Hier & Heute

Aktuelle Entwicklungen und Termine

IFW | Am 22. Juni 2021 findet die Online-Tagung Energieeffiziente Prozessketten im Automobilbau statt. Dabei werden die Kernergebnisse des BMWi-Forschungsprojekts Antriebsstrang 2025 präsentiert – gepaart mit hochkarätigen Gastvorträgen aus der Industrie.
IFW | IPH | LZH | Messe mal anders: Die Hannover Messe findet in diesem Jahr als digitales Event statt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover und das IPH sind jeweils mit einem digitalen Messestand dabei. Niedersachsen ADDITIV ist auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen vertreten.
IFA | Das Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) veranstaltet am 17. Juni 2021 das zweite Expertenforum Produktionsplanung und -steuerung – in diesem Jahr als hybrides Event. Interessierte haben die Möglichkeit vor Ort in Frankfurt am Main oder digital per Webkonferenz teilzunehmen.
GREAN | Anfang des Jahres 2020 befragte die GREAN GmbH produzierende Unternehmen nach den Auswirkungen der Corona-Krise. Diese Studie wiederholte sie im Winter, um verschiedene Fragen zu beantworten: Was hat sich seitdem in der Produktion verändert? Welche Themen werden den Unternehmen in Zukunft wichtig sein?
LZH/IPH | Mit einem vielfältigen Angebot rund um das Thema 3D-Druck startet Niedersachsen ADDITIV in das neue Jahr. Die Experten bieten einen kostenfreien Praxis-Check 3D-Druck, Schulungen sowie Veranstaltungen, aktuelle Informationen zum Thema und das Netzwerk Niedersachsen ADDITIV.
PZH | Für die Erforschung von Produktionstechnik im XXL-Format entsteht neben dem Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH) ein Gebäude im XXL-Format: Der Forschungsbau SCALE. Der Rohbau steht, nun folgen Dach und Fassade, dann der Innenausbau. Die Eröffnung ist für Herbst 2022 geplant.
IKK | Wie lassen sich Textilien nachhaltig wiederverwerten? Dieser Frage geht das Institut für Kunststoff- und Kreislauftechnik (IKK) der Leibniz Universität Hannover auf den Grund – und plant zu diesem Zweck gemeinsame Forschungsaktivitäten mit dem Modeunternehmen Gerry Weber.