Hier & Heute

Aktuelle Entwicklungen und Termine

PZH | Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert den Sonderforschungsbereich (SFB) der Leibniz Universität für weitere vier Jahre mit gut zehn Millionen Euro. Rund 45 Wissenschaftler arbeiten daran, völlig neue Prozessketten zur Herstellung hybrider Massivbauteile zu entwickeln und umzusetzen.
PZH | Mit dem aktuellen Magazin lädt das Produktionstechnische Zentrum Hannover unter dem Motto „Raus!“ zu einer Tour durchs Produktionstechnik-Gelände ein; entlang all der Wege, die auch Erkenntnisse und Kompetenzen aus dem PZH nehmen. Es enthält außerdem den Jahresbericht 2018.
IFA | Als innovative Forschungseinrichtung verfolgt das Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) das Ziel, Studierenden, Mitarbeitern und Besuchern des Instituts einen innovativen Ort zur kreativen Entfaltung zu bieten. Vor diesem Hintergrund zeigt sich das IFA seit dem letzten Jahr im neuen Gewand.
IFA | Eine effiziente Produktionsplanung und -steuerung wird in Produktionsunternehmen immer wichtiger. Das Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) veranstaltet daher am 14. Mai 2019 in Frankfurt am Main das Expertenforum Produktionsplanung und -steuerung.
LZH/IPH | Auf der Hannover Messe präsentiert das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) individuelle Komplettlösungen für Prozesse und Systeme zur Lasermaterialbearbeitung. Das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH zeigt die virtuell unterstützte Montage anhand eines additiv gefertigten Getriebes.
PZH/LZH | Wissenschaftler aller Institute des Produktionstechnischen Zentrums und des Laser Zentrums werden zum Motto des Clusters „Photonics, Optics, and Engineering: Innovation Across Disciplines“ beitragen. Gemeinsames Ziel ist es, Design und Herstellung von Präzisionsoptik neu zu definieren.