Die Stereolithographie ist ein lithographisches 3D-Druckverfahren zur Herstellung von Bauteilen aus flüssigem Kunststoff. Dieser wird etwa mit ultraviolettem Licht oder ultrakurzen Laserpulsen bestrahlt und schichtweise punktgenau ausgehärtet.