Ball-on-Disc-Untersuchungen

Versuchsuafbau wo eine Scheibe aus einem vorgegebenen Material unter einer feststehenden Kugel mit kostanter Last rotiert. Dabei können verschiedene Parameter gemessen werden wie z.B der Reibkoeffizient und das Verschleißvolumen.