Manometrischer Respirationstest

Mikroorganismen verbrauchen beim Verstoffwechseln der Prüfsubstanz in geschlossenen Flaschensystemen Sauerstoff (O2) und erzeugen Kohlenstoffdioxid (CO2). Das CO2 wird mit Hilfe eines Absorbers aufgenommen, wodurch sich eine Druckänderung innerhalb des Systems einstellt, anhand derer auf den biologischen Abbau geschlossen werden kann.